Onkelchen

Wie der kleine Onkel endlich einen Freund findet

Der kleine Onkel war immer sehr einsam. Niemand kümmerte sich um ihn, obwohl er so nett war. Die Leute fanden ihn zu klein und andere dachten, dass er dumm aussieht. Nichts wünschte sich der kleine Onkel mehr als einen richtigen Freund. Und diese Geschichte handelt davon, wie sein Wunsch in Erfüllung geht.

Spiel: Max Schaetzke
Regie: Hendrikje Winter
Musik: Kai Leinweber
Technik: Krokodil Theater
Spieldauer: ca. 45 min
Für Zuschauer ab 4 Jahren

Pressestimmen

In der Mischung aus Schauspiel und Puppentheater verblüfft Erzähler und  Puppenspieler  Max Schaetzke  mit einfachen klaren Worten und eben solchen Handlungssträngen. (Landshut) zum Artikel

Als spiele er sich selbst (Dachau) zum Artikel

Das „Onkelchen“ ist eine Figur, die man sofort ins Herz schließt. (Lingen) zum Artikel

Pressefotos

Zum Download unserer Pressefotos (jpg mit 300dpi) als ZIP-Datei klicken Sie bitte hier!

 

Seitenanfang