Gans weit oben!

Open air - Theater für Ziege,
Gans, Schauspiel und Musik

Krokodil Theater und Musiktheater Lupe
für Bergwiesen, Kuhdörfer und Schlossparks

"Was passiert, wenn eine Urbayerin und eine Unbayerin, eine Ziege und ein Ganter einen Gipfel erklimmen wollen?

Ausgerüstet mit 2 Teebeuteln, einem Leiterwagen, dem Doppeledelweiß – und einem Rucksack voller Bergsteigerweisheiten - machen sie sich auf den Weg.

Wie die Ziege, Fräulein Bertram sich eigentlich als die größte Retterin erweist, eine der Frauen doch lieber fliegen würde und der Ganter, Herr Waschnewski kurz vor dem Gipfel die größte Überraschung präsentiert wird mit viel Humor und mitreißenden Liedern liebenswert in Szene gesetzt. Ob die vier Heldinnen anschließend wirklich überm Berg sind, wird  sich noch zeigen."


Regie u. Musik:
Dietmar Staskowiak, Dorftheater Siemitz

Spiel:
Katrin Ort, Musiktheater Lupe und
Hendrikje Winter, Krokodil Theater

Figuren: Mechtild Nienaber

Spieldauer: 45 Min. 

Für Zuschauer ab 5 Jahren

 

Trailer

Sie möchten einen kleinen Vorgeschmack als Film? Klicken Sie einfach hier!

 

Pressestimmen

"Gans weit oben - Ein Open-Air-Theater
für Kinder und Eltern" (Marianne Winter- Limbach, Braunschweig)
zum Artikel

"zauberhafte Bergbesteigung am Schloss" (Rheinische Post v. 14. Juli 2015)
zum Artikel

"Naufi und wieder 'nunter - Gans weit oben: großartiges Bergabenteuer für kleine und große Leute" (Neue Westfälische v. 28. Juli 2015)
zum Artikel

Pressefotos

Zum Download unserer Pressefotos (jpg mit 300dpi) als ZIP-Datei klicken Sie bitte hier!

Fotos: Detlef Heese

 

Seitenanfang